Mountain Goat Tractor V 1.0 Beta

Mountain-Goat-Tractor-V-1-0-Beta-3

Mountain-Goat-Tractor-V-1-0-Beta-1

Mountain-Goat-Tractor-V-1-0-Beta-6

Vorwort:
Die “Bergziege” ist meine allererste Veränderung hier und überhaupt in LS15. Mitunter könnte die “Bergziege” in meinen Augen durchaus ein realer Traktor sein, daher die Protoypbezeichnung.

Idee:
Die ursprüngliche Idee kam mir überhaupt erst mit dem “modden” anzufangen, als ich von Paradox Agi sein DeutzFahr Forst Quadtrac herunter geladen und getestet hatte.
Für meine Zwecke viel zu leicht und hier und da noch….

“Da müssen für mich persönlich noch weitere Änderungen her” war mein Gedanke. Also schmiss ich mich einfach mal ins kalte Wasser mit absolut keine Kenntnisse über GE.
Das einzigste was ich gut kann sind Grafiken, wobei ich diesemal sogar etwas Hilfe benötigte.
Ich stellte mir persönlich also erst einmal die Frage was ich eigentlich mit dieser Veränderung/Erweiterung bezwecken, bzw. erreichen möchte. Gewiss kein Aufsehen!

Ich empfand Agi´s QuadTrac zu leicht und sehr kippanfällig. Für mich persönlich auch viel zu wenig Leistung! Etwas Farbe bitte sollte auch sein.
-Stop-
Farbe? Agi´s Deutz´ hatten vorher die Farbe! Stimmt kann sein- unabhängig davon hatte ich schon vor Ihm an der Bergziege die Farbe fertig, aber back to Topic.

Konzept:
Ich wandte mich nun also, als mittlerweile fähiger Forstwirt, an die Werkstatt meines Vertrauens. Ihr unterbreitete ich nun meine Wünsche und bat Sie, Ihnen nachzukommen. Wir fertigten Blaupausen meiner Ideen an, überarbeiteten Sie, änderten Sie und fanden nun einen relativ guten Mittelweg.
Vorgaben für die Werkstatt waren:
hohe Kippsicherheit
hohes Drehmoment einhergehend mit erhöhter Leistung
fortschrittliche Getriebeanpassung
Frontladerkonsole
Farbauswahl
dunkler Dieselqualm
leicht getönte Scheiben
Kurzum die “Bergziege” sollte also ein extrem geländegängiger Schwersttraktor werden, die auf engstem Raum der Schwerkraft noch ein Schnippchen schlagen sollte. Das Ergebniss hat mich glatt überwältigt!

Ergebniss:
Bergziege 16.540 Prototyp
Leistungsdatenblatt
Schweres Forstarbeitsgerät
Arbeitsbreite 3m
Gesamtgewicht (inkl. Ketten) 16to
8Zylinder 15896ccm³ Reihe Dieselmotor mit 397kw/540Ps
Kompressor
(max)Drehmoment bei 3800 (max)1/min 1409Nm
umgebautes stufenloses ZF -Split-over- Getriebe
versteifte und verstärkter Rahmenaufbau
Faktor 1.2 verbreitertes Chassis
Faktor 1.2 verbreitertes Cockpit für excellente Rundumsicht
Verbrauch bei (max)Last 148ltr
stark abgeändertes verstärktes hartes Fahrwerk
Stahlverstärkte Gewebeketten Forsteinsatz (3,6to)

Danksagungen/ Rechte und geplante Erweiterungen:

Also zum Ende hin muss ich echt sagen das es mir schon recht viel Spass gemacht hat die “Bergziege” zu konzpieren. Die Umsetzung gestaltete sich dementsprechend schwer, sehr schwer und ist für mich als Familienvater ein schon etwas grösseres Projekt geworden. Ich steckte unmengen Zeit in dieses Projekt um überhaupt erstmal zu kapieren wie alles funktioniert uvm.
ICH ZOLLE WIRKLICH JEDEM MODDER MEINEN ALLERGRÖSSTEN RESPEKT!!!!
Nun weiss ich was es für uns “Nutzer” bedeutet etwas tolles gemoddet zu bekommen! Ich weiss nun was es heisst einen Mod bereitzustellen und wieviel Arbeit überhaupt drinnen steckt!

ALSO hört endlich auf zu nörgeln und Erbsen zu zählen. Seid mal lieber froh das es noch Leute gibt die das modden wirklich mit Herzblut betreiben und seid nicht so streng zu Ihnen, wenn Ihnen mal etwas misslingt!

Ich bedanke mich hiermit bei:
-Paradox Agi (Deutz)
-John BarleyCorn (.dds Hilfestellung)
-Timber131/Steve007 (Mammut)
-Güllemax (Mammutpoltergabel -ja Sie wurde von mir bei Güllemax bestellt…hahaha, Decals, Storebild)

Was ist geplant?
Die Bergziege ist noch NICHT fertig! Meinerseits möchte ich hier und da noch ein paar Dinge hinzufügen!
Lasst Euch überraschen!

!!!ERST DANN wenn ich die FINALE Version der Bergziege veröffentlicht habe, dürft Ihr “Sie” mit einer kurzen Info/PN an mich, ÜBERALL – ABER UNVERÄNDERT mit Nennung meiner Person weiterverbreiten,
DA DIE RECHTE IM EIGENTLICHEN SINNE BEI GIANTS LIEGEN!!

Inhalt:
Ich biete Euch die Bergziege in zwei verschiedenen Downloads ( PACKS ) an.
1x mit Farbwahl auch im Innenraum als Paket mit dem Güllemax Frontlader und Poltergabel (COLOREDIT)
1x ohne Farbwahl im Innenraum als Paket mit dem Güllemax Frontlader und Poltergabel (COLOREDIT)
und ja ich habe das Einverständniss von Güllemax eine colorierte Version anzubieten.
Der Grund für farbige Werkzeuge sehe ich öfters, auch in der Firma in der ich arbeite. Da werden “gefährliche” Arbeitsmaschinen an denen man sich verletzten könnte in “Warnfarben” gesondert lackiert! Das war der Sinn auch die Poltergabel farbig zu gestalten.

Nun wünsche Ich Euch viel Spass mit der Bergziege (und mir erstmal ein paar erholsame, ruhige Tage.)

Euer Shoebeck

ACHTUNG:
Die Bergziege ist in einem Paket verpackt! Bitte dieses entpacken und die einzelnen .zip Files in den Modordner kopieren!
Zu finden ist die “Bergziege” unter KATEGORIEN(MODS)/FORSTGERÄTE!!!

Authors:
-Shoebeck
-Güllemax

Entpacken_Bergziege_Unpack_Color.zip – 30.2 MB


Direct links:
External links:



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *