Suedhemmern v11

MixFeeder Edition: Unzählige Male nachgefragt und jetzt gemacht: Jetzt steht auf der Map auch der MixFeeder zur Verfügung. Es ist zwingend erforderlich, die MixFeeder.ZIP im Modordner zu haben, da der Mix Feeder sonst nicht läuft. Der Rest ist, bis auf kleinere Änderungen, so geblieben.

Version 11
Mastanlagen V 5.0 Schweinemast, Rindermast, Hühnermast, Gänsemast
Viehhändler für Schweine, Rinder, Hühner, Gänse
MilkMax V 2.0 mit Verkaufseinheit
Treibstoffproduktion in der Raffinerie der Industrieanlage
befüllbare Tankstellen am Haupthof und dem Viehhof
Treibstoffverkauf beim Maschinenhändler in Südhemmern
Ziegelei in Südhemmern mit Verkaufsstelle im Hafen
Neue fillTypes Lehmziegel, Lehm, H-Milch

Special Edition: Wie der Name der Vorgängerversion schon sagte, sollte es die letzte Fassung sein. Ich bin aber vielfach angeschrieben worden, ob ich bitte die für Let´Play Economy Times bearbeitete Special Edition hochladen würde. Hier ist sie nun mit den Änderungen und Ergänzungen. Zudem gab mir dies Gelegenheit, auch en Fehler in der Futtermischhalle zu beseitigen. Es laufen nun wieder beide Seiten und es kann auch aus beiden Seiten entnommen werden.

Als kleine Wiedergutmachung habe ich noch die Obstfarm und die Eierlegestation mit eingebaut. Es sind Füllstände erweitert worden, in den Silos der BGA 2 kann nun auch Stroh zu Silage vergohren werden, ein Palettensammler für den Kartoffelwäscher eingefügt worden, und einiges mehr.

FINALE: Es sind hinzugekomen: BuyableObjects, SeedMaster m. Lager, Kartoffelwäscher, Dämpfer und Schweinefuttermischer, Schnaps als Produkt und Ware, Brenneri m. Funktion, Palettesammeler f. Sägewerk v. Marhu, 2 Viehmärkte Schwein u. Rind, neue Mastanlagen Version 4.0, Lagerhalle für Bier, Brot u. Schnaps, Lager f. Schweinefutter, Verkaufsstelle f. gebeiztes Saatgut am Landhandel Hille, Verkaufsstelle f. Schweinefutter a. Viehmarkt Hartum (Schweine), neue Verkaufsstelle f. Holzpaletten vom Sägewerk im Güterbahnhof, Verkaufsstelle für Paletten gewaschene Kartoffeln am Hotel, für alle die Spass am Ballenverkauf haben, ist die Halle mit Lift am Weiler 2, Waldstücke für Forst mit mehr Bäumen versehen.

Geschichte: Du übernimmst den Hof Deiner Vorfahren mit nur wenigen Feldern und einem kleinen Maschinenpark, um ihn zu alter Blüte zu führen.

Kurzbeschreibung: Den Mittelpunkt bilden der Mittellandkanal mit 5 Brücken sowie einem Hafen und das Hauptdorf Südhemmern mit seinem östlichen Nachbardorf Hartum sowie dem westlich gelegenen Dorf Hille. Ein wesentliches Augenmerk habe ich auf die detaillierte Ausgestaltung der Landschaft und der einzelnen Örtlichkeiten gelegt. Gleichzeitig wurde versucht, die Felder trotzdem in weiten Teilen helferfreundlich zu gestalten, was aber nicht in jedem Fall gelingen kann.

Es gibt 50 Felder in verschiedenen Größen (2 ha bis ca. 10 ha) und zwei große Wiesen für die Gras- und Heuernte. Alle Felder sind vorgedüngt.

Es gibt einen Haupthof und einen Viehhof mit Mastanlagen für Schweine, Rinder und Masthühner sowie dem Kuhstall. Die Schafweide ist ganz in der Nähe. Alles was für die Versorgung der Tiere nötig ist, kann direkt dort entnommen werden. Man kann dort auch jeweils alles abladen, es landet dann am Haupthof in den Silos und Lagern.

Das Feld 29 ist als Hopfengarten ausgestaltet, wo der Hopfen (soweit möglich) real aussieht und in die Höhe wächst (6 Meter). Das ist das Feld mit den Stangen hinter der Kuhweide am Hof.

Wer keine Lust zum Lesen hat, kann auch die Let´s Play Videos von Economy Times auf YouTube schauen. Zugang über https://www.youtube.com/channel/UClR3NcNTnhArOMiGT-RHC5A ; https://www.youtube.com/user/M4cM4nus ; https://www.youtube.com/user/SachsenLetsPlayer ; https://www.youtube.com/user/MrPixelspass oder über www.derkochlp.ch, www.macmanus.de mit weiteren Verweisen auf Randy und Pixelspass.

Früchte zum Ernten:
Weizen, Gertse, Raps, Mais, Zuckerrüben, Kartoffeln, Roggen, Hafer, Triticale, Dinkel, Sonnenblumen, Klee, Luzerne, Hopfen, Karotten, Zwiebeln

Fülltypen zum Transportieren und Verkaufen: Brot, Bier, Schnaps, Sand, Komposterde, Rübenschnitzel, Hackschnitzel, Häckselgut, Mastrinder, Mastschweine, Masthühner, Bretterpaletten (Sägerwerk Marhu), Wollpaletten, Eier, Paletten gewaschener Kartoffeln, Paletten mit Pflaumen und Kirschen, Eierpaletten

Verkaufstellen: EiMo AG * Gartencenter * Landhandel Hille * Landi * Güterbahnhof * Hafen * Spinnerei * Brennerei * Edeka Markt * Waldhotel * Industrieanlage * Pferdehof * Schlachthof * Gaststätte * Taverne * Metzgerei *Mühle * 2 BGA * Biergarten an der Wassermühle * Schweinefutter am Viehmarkt Hartum * Saatgut (gebeizt) am Landhandel Hille * Halle mit Lift zum Ballenverkauf*Eierpaletten, Pflaumen- und Kirschpaletten am Skymarkt Hille

Buyable Objects: Es stehen zum Kauf: die große BGA, die Bäckerei und die Brauerei, die Brennerei und das Sägewerk 2. Man kann zu Beginn des Spiels wählen, ob man diese Option nutzen möchte oder nicht. Wenn sie genutzt wird, muss man diese Objekte zunächst kaufen, bevor man sie nutzen und bewirtschaften kann.

Schweinefutter: Am Viehof sind die Kartoffelwaschanlage, der Kartoffeldämpfer und der Futtermischer eingebaut, um Schweinefutter zu produzieren, dass in den Mastanlagen verfüttert werden kann. Gegenüber dem Kuhstall befindet sich ein Lagerhaufen für Schweinefutter. Das Schweinfutter kann man auch zu einem sehr guten Preis am Viehmarkt in Hartum (hinter der Scheune) verkaufen. Wegen des großen Aufwandes der Produktion ist der Preis recht hoch.

SeedMaster 2k15: Der SeedMaster 2k15 ist auf dem Hof verbaut und kann Saatgut (gebeizt) herstellen. Es gibt auch ein Lager dafür auf dem Hof (neben der Durchfahrtscheune). Es können nur die Sämaschinen mit dem Seed2 betankt werden, die sich in dem entsprechenden Mod-Pack befinden http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=139&t=1154 , dort den SeedMaster runterladen mit den Sämaschinen dabei). Man kann das produzierte Saatgut auch verkaufen und bekommt einen recht guten Preis dafür, weil es ja auch einiger Aufwand ist, es zu produzieren (Landhandel Hille).

GMK, ChoppedStraw & GründüngerMod
Diese können genutzt werden, wenn sich die entsprechenden ZZZ. Im Modordner befinden. Ich unterstelle, dass choppedStraw und GMK bekannt sind. Für den GründüngerMod habe ich die Pflanzen Klee und Luzerne als schnellwachsende Sorten vorgesehen, es geht aber auch mit allen anderen Feldfrüchten. Wenn diese auf einem ungedüngten Acker eingesät worden sind und anschließend gepflügt oder gegrubbert wird, ist der Acker automatisch gedüngt.

Verbaut wurden:

Tiere: Kühe, Schafe und Hühner
Futtermischhalle auf Basis der Futtermischanlage von Marhu (Genehmigung liegt vor) Rübenschneider zur Direktfütterung der Kühe (Zuckerrüben und Kartoffeln) (Marhu, Funky)
Kompostierungsanlage (Komposterde; Verkauf Gartencenter und Landhandel Hausberge)
Schweinemast (Marhu)
Rindermast (Marhu)
Hühnermast (Farmr_Andy)
Sägewerk (Marhu)
WaterMod (Marhu) für alle Tiere
Wollpalettensammler (Marhu)
Holzpalettensammler (Marhu)
Digitalanzeige (Blacky BPG)
Futterlagen von Frisco177
Silobänder
SeedMaster 2k15 (Andy1978)
BaleMaster (Farmer Andy)
Ballenhalle mit Lift (Locke SB)
BGA von Manuuu (mit kleineren Umbauten wegen der Konvertierung)
gr. BGA (viel Einzelkomponenten)
Silageberge (großes Fassungsvermögen) an der großen BGA
Brauerei und Bäckerei von GE Mapping (MIT Funktion)
Brennerei MIT Funktion
Gülle-Mist-Kalk-Mod vorbereitet
Mistlager auf der Map verteilt (Beschreibung siehe unten)
Güllelager auf der Map verteilt (Beschreibung siehe unten)
Versorgungsscheunen auf der Map verteilt (Beschreibung siehe unten)
Sandkuhle mit Sand-Kauf-Trigger; Verkaufsmöglichkeit im Hafen (schnelles Geld verdienen)
Biomass-Heiz-Kraftwerk aus dem LS 2015 von Giants
Sägerwerk aus dem LS 2015 von Giants Holzzug aus dem LS 2015 von Giants Schiffsverkehr und weiterer Zugverkehr
KI-Verkehr: Autos und Fußgänger
Gülle und Mistverkauf (Hafen, Gartencenter, Güterbahnhof)
Ampeln mit Funktion
Verkaufsstellen für gewaschene Kartoffeln auf Palette am Waldhotel Verkaufsstelle für Holzpaletten im Güterbahnhof (Holzverladeplatz)
Verkaufsstelle für Eier-, Kirsch- und Pflaumenpaletten am Sky-Markt in Hille

Besonderheiten (dingend lesen):

Feldkauf:
FELDER müssen im AMTSGERICHT gekauft werden!! Das liegt in Minden (PDA ansehen/Schilder folgen).
Güllelager, Mistlagerhaufen & Silagebeamer
Es gibt GÜLLELAGER auf der ganzen Map verteilt und GÜLLEBEAMER an allen Orten, wo Gülle (BGAs, Haupthof und Viehof) anfällt. Man kann die Gülle in den Beamer kippen und dann aus den Lagern auf der Map wieder entnehmen (z.B. Güllefass befüllen). Es gibt auch MISTLAGERHAUFEN, die über den Beamer am Hof (Radlader) oder an den Mistlagern direkt befüllt werden. Der Mist landet dann immer im Lager und kann überall entnommen werden (Miststreuer befüllen). Der Füllstand der Mist- und Güllelager wird dort jeweils angezeigt.

Es gibt an beiden BGA einen Silagebeamer. Wenn man dort Silage abläd, landet diese im Silagelager auf dem Hof und kann dann dort und auch an allen Masthöfen wieder entnommen werden (Fütterung). Wer diese Hilfe nicht will, muss sie nicht benutzen. Die Felder sind alle vorgedüngt! Sie müssen erst nach der ersten Ernte und Neuaussaat wieder gedüngt werden. Wer es dennoch versucht, wird sehen, dass die Helfer nach kurzer Strecke anhalten.

MultiFruit: Nochmal der besondere HINWEIS: das mitgelieferte zzz_multiFruitModul_Standard MUSS in den Modordner. Zusätzlich der Mod ZZZ_multiFruit. DAS SIND ZWEI DATEIEN.

Es muss der AAA_64erFix im Modordner sein. Sonst läd die Map nicht.

Brauerei, Brenneri & Bäckerei:
Es MUSS der UniversalProzesorKit_0.9.8 im Modordner sein http://www.modhoster.de/mods/universalprocesskit–2 Ein anderer funktioniert nicht! Bitte BEACHTEN.

In der Brauerei werden aus Gerste, Hopfen und Wasser Bier, welches man verkaufen kann. In der Bäckerei werden aus Weizen, Gerste, Sonnenblumen und Wasser dann Brot, welches man ebenfalls verkaufen kann. An der Brennerei wird aus Weizen, Roggen, Gerste und Wasser Schnaps gebrannt, den man ebenfalls verkaufen kann.

Den Hopfengarten habe ich gestaltet und die Pflanzen haben zum Schluss eine Höhe von 6 m, weil dass bei Hopfen so ist. Darunter leiden die Texturen etwas, wirkt aber realistischer, als nur als Bodenpflanzen.

Hopfen wird mit dem Mähdrescher mit Maisgebiss geerntet. Ist nicht wirklich realistisch, aber durch diese Einstellungen haben ALLE Spieler ein Möglichkeit den Hopfen zu ernten, auch die, die nicht in der Lage sind, Geräte umzuschreiben.

Bier, Schnaps und Brot können auch mit normalen Anhängern transportiert werden. Ich habe mich bemüht, FillPlanes zu schaffen, die es etwas realistischer aussehen lassen. Auch die Partikelsysteme habe ich so ausgestattet. Auch hier gilt, ALLE können damit Brot und Bier transportieren.

Wer keinen Hopfen anbauen will, kann diesen am Gartencenter auch kaufen. Dort kann man ihn auch verkaufen, wenn man mal zuviel geerntet hat. Wer cheaten will, kann ihn dort günstig kaufen und sofort wieder verkaufen und einen Reibach machen, ist aber nicht Sinn des Spiels.

Hopfen kann am Hof eingelagert und kann dort auch wieder entnommen werden.

Lagerhalle: Gegenüber der Industrieanlage befindet sich ein Zentrallager für Bier, Schnaps und Brot. Auf der mittleren Spur werden hintereinander die Waren abgekippt und landen im Bestand. Jeweils vor den Produktstapeln kann man das jeweilige Produkt wieder entnehmen. Der Hänger wird automatisch befüllt. Man muß KEINEN Knopf drücken.

Milch & Eier: Die Milch wird automatisch abgeholt. Ein Milchtrigger ist an der Melkmaschine eingebaut. Man kann aber die Milch daher an der Melkmaschine laden und zur Molkerei bei der EiMo AG transportieren oder für Zuchtanlagen nutzen.

Die Eier kann man an Edeka Markt oder am Waldhotel verkaufen (Siehe PDA)

Pflaumen und Kirschen:
Es werden aus Wasser und Koposterde Pflaumen und Kirschen auf Paletten produziert. Es MUSS aber die Komposterde aus der eigenen Produktion im Kompostmaster sein.

Schweine- und Rinderzucht / Viehmärkte für Schweine und Rinder
Es sind die 4.0 Schweine- und Rinderzucht von Marhu verbaut. Die Jungtiere werden gemästet zu Schweinen und Rindern die dann verkauft werden können. Jungtiere können nicht nur im Shop gekauft werden, sondern billiger auch beim jeweiligen Viehmarkt um sie selber auf die Anlagen zu verteilen. Zum Transport von Jungtieren, wird ein spezieller Trailer z.B. JoskinBetimaxRDS 7500 v3.5.2 benötigt. Die Jungtiere können an der Mast aufgeladen und zu einer anderen Mast gebracht werden. Das Beladen der Jungtiere erfolgt an der Stelle wo man auch die schlachtreifen belädt, mit “O” wählen und mit “R” beladen. Abladen der Jungtiere erfolgt im Stall, das Heck des Trailers muss auf Höhe der grauen Mauer sein (siehe Schild ANLIFERUNG). Der Viehmarkt für Schweine befindet sich in Hartum, der für Rinder in Hille (siehe PDA-Map).

Klee & Luzerne: Man kann sie statt für den GründüngerMod auch auf zwei Arten ernten. Einmal mit dem Mähwerk für Gras und dann mit dem Ladewagen aufnehmen. Es wird dann zu Gras und kann genauso verwendet werden. Man kann Klee und Luzerne auch mit dem BIGX und dem Disc-Schneidwerk ernten und es kommt Häckselgut (Chaff) raus und dies kann als solches verwendet werden (Silagesilos).

Sonnenblume, Karotten und Zwiebeln: Diese sind alle mit einem Mähdrescher mit Maisgebiss zu ernten. Ist für die Zwiebeln und Karotten nicht sehr realistisch, war aber wegen den Neuerungen in den ParticleSystems nicht anders möglich. Ich wollte eigentlich, wie im LS 13 den Rübenroder nutzen, das funktionierte aber nicht überzeugend. Gesät werden die Früchte mit jeder Sämaschine, die auch Mais kann.

Rübenschneider: Dieser kann mit Zuckerrüben und Kartoffeln befüllt werden und der Futtertrog füllt sich dann mit Mischfutter. Es wird aber erst nach einigen Minuten sichtbar. Das ist eine praktische Reserve für Spieler, die viele Kühe haben und das Füttern mit Mischfutter mal vergessen.

Sägerwerke & Wald: Es gibt zwei Sägewerke, einmal von Marhu und einmal von Giants, jeweils mit Nutzwald in der unmittelbaren Nähe, damit man nicht so weit fahren muss.

Das Sägerwerk von Marhu befindet sich oberhalb in der Nähe von Weiler 2 (siehe Schilder und PDA). Das Sägewerk selbst muss mit Stämmen (rechte Seite) und Brennstoff (linke Seite) beliefert werden und nimmt dann die Arbeit auf. Auf der Rückseite kommen dann Paletten mit Brettern und Hackschnitzel heraus. Die Bretterpaletten kann man dann zur Spinnerei bringen (Verkaufsstelle für die Wollpaletten) und bekommt Geld. Die Hackschnitzel kann man gleich wieder als Brennstoff verwenden und die Überschuss verkaufen (Strohkraftwerk).

Das zweite Sägewerk liegt am anderen Ende der Map (siehe PDA). Dort kann man die abgeholzten Stämme direkt verkaufen und nach der Anlieferung den Zug losschicken. Je länger die Stämme, je höher der Profit.

Der dritte Teil der Forstbetriebe befindet sich im Berg hinter der Taverne zusammen mit dem Biomassekraftwerk.

Versorgungspunkte: Auf der ganzen Map sind Versorgungsscheunen verbaut.

Dort kann man Stroh und Gras abkippen und diese landen dann in den Silos auf dem Hof (Verkürzung der Fahrtstrecken). Dort bekommt man jeden Dünger (Normaldünger und Kalk), Saatgut.

Mods:
Folgende Mods werden benötigt oder empfohlen: MultiFruitModul: beigelegtes ZZZ_multiFruitModul (Notwendig) MultiFruit Mod: http://www.modhoster.de/mods/multifruit–4 (Notwendig)
GülleMistKalk Mod:http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=141&t=1058 (Bei Bedarf)MapAmpelMod: http://www.modhoster.de/mods/map-ampeln–2 (Notwendig; es muß die modDesc des Mods geöffnet, in der Version auf 21 geändert, gespeichert, wieder gepackt und in den Modordner geschoben werden)
Gülle Transporter: http://www.modhoster.de/mods/gulle-lager-gulle-transporter (Nur der Transporter)
Chopped Straw Mod: http://mods2015.com/chopped-straw-v-15-0-02/ (Bei Bedarf) Zeitbeschleunigung: http://www.modhoster.de/mods/zeitbeschleunigung-fastforward (Bei Barf)
MultiMoving: http://www.modhoster.de/mods/multimowing–3 (Notwendig) Hühnertransport: http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=137&t=1862 UniversalProzessorKit 0.9.8.: http://www.modhoster.de/mods/universalprocesskit–2 (Notwendig)
MapBuyableObjects: https://mod-portal.com/forum/filebase/index.php/Entry/555-Map-Buyable-Object-V3-1/ (Notwendig)
Viehtransporter: http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=137&t=1157
AAA_64erfix ZIP: http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=141&t=2666
Sämaschine zum SeedMaster 2k15: http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=139&t=1154
AnimationMapTrigger: http://vertexdezign.net/downloads/4

Die Map ist mit dem GE 6.0.3 erstellt und Patch 1.2 ist erforderlich, Patch 1.3 ist möglich.
Schlussbemerkung: Ich bin ein „Einzelkämpfer“ und habe mir die Map so gebaut, wie ich sie gern spielen möchte, mit allen Hilfen. Ich bewirtschafte diese allein und ohne CoursePlay, nur mit den normalen Helfern. Aufgrund der Größe der Map und den vielen Möglichkeiten können immer kleinere Mängel auftreten, die mir bisher nicht aufgefallen sind. Diese sollten mir per PN angezeigt werden, dann kann ich sie abstellen. Ich habe die Map nach bestem Wissen gebaut und getestet, wenn also Fehler auftauchen, ist dies kein böser Wille. Es sind viele, viel Stunden investiert worden. An dem Ergebnis möchte ich diejenigen teilhaben lassen, die sich freuen.
Ich hoffe, ich habe alles gesagt.
In der LOG gibt es zwei Hinweise (Baletrigger und GRLE Dateien überschritten), die keine Auswirkunen auf das Spiel haben und nur Hinweise an die Modder darstellen.
Ich bitte, die Arbeit an der Map zu respektieren und diese nicht ohne Zustimmung von mir in anderen Portalen anzubieten.
Viel Spaß am Spiel
GMCW

Authors:
Sollte jemandem ein Objekt auffallen, welches nicht genannt ist, bitte ich um Mitteilung. Es steckt kein böser Wille dahinter. Sägewerk von Marhu BaleMaster von Farmer_Andy Schafstall = power74de KompostMaster = Farmer_Andy Rübenschnitzel = Farmer_Andy Hühnermast = Farmer_Andy Rübenschneider = Marhu, Funky multiFruitModul = upsidedown Zaun = Fendtfan1 Hotel = BobMaster 66 Schwäbisches Bauernhaus =KundS-Modding Holzsilos = vanillaice83 BayWaHändler = KundSmodding Gartenzaun = Trixi Traktorhalle = Richi*3 Mauern = Diops33 Wohnhaus = Richi*3 Maschendrahtzaun = GE-Mapping Eckscheune = Richi*3 Windmühle = Spider 100 Durchfahrtscheune = Richi*3 Gehwegeset = Frank Wienberg Schilderpack = Nick 98.1 Fachwerkscheune = Rauschebart Schilderset = Hirntot 2.0 Straßenbaukasten = atze1978 Schweinezucht = Marhu Gate mit Mauern = Cosmin 123 MapSiloBand = Marhu Straßenset = Goodgod WasserMod = Marhu Industrieanlage = LWS Terminator Metzgerei = SLJ Agrar Brauerei = GE Mapping Steinplatten Set = The Agraama Pferdehof = Aerocool1 Leitplankenset = LS Landtechnik Brennerei = Landei Binnenschiff = Himmi Edeka = Mark 44 Leitpfahl = Basti66 Sky = Kieler 81 Rolltor = GE-Mapping (?) Strommasten = MartinBigM 500 Landhandel = Papa Stromset = kann ich nicht mehr finden Weidentore = Weltbauer Weidenzaun = Weltbauer Futterlager = Frisco0177 Brücken = Mach1-Andy Rindermast = Marhu Wollpalettensammler = Marhu Bäckerei = GE Mapping


Direct links:
External links:
Uploadfiles.eu



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *