Viel Arbeit v1.0

Kurze Einleitung zu „Viel Arbeit“ 04.07.15

Fragen?
Wie Groß ist Die Karte, Wie sieht Sie Aus , Was kann man Darauf machen?
Ich Hoffe Hier gibt es darauf Antworten.
Map Beschreibung
Die map an Sich ist „Grundsätzlich“ auch ohne Zusätzliche mods Spielbar genau so wie die beiden Originalkarten (Ohne Erweiterungen und zusätzlichen Früchten!).
Allerdings sind in diesem, wenn auch recht unwahrscheinlichen, Fall „Einige“ verbaute „Objekte“ nur „Dekoration“ und einige Zusätzliche „Funktionen oä.“ nicht Nutzbar, und es werden einige „Warning“ und „Error“ Meldungen Angezeigt.

So
? Es ist eine „Normal“ große Karte mit 13 Feldern von denen Ihnen 5 zu Spielbeginn gehören.
? Weitere Felder zu Erwerben ist möglich, und wie bei den Original – Karten zu Handhaben.
? Es gibt keine „Feld – Auffahrten“ und Gräben so das Mann fast immer auf ein Feld Fahren kann wenn man das möchte.
? Die Karte ist, meiner Meinung nach, recht Übersichtlich gestaltet und das Gelände entspricht dem „Flachland“ in meiner Umgebung (sehr Flach, und bei mir sieht´s auch ganz anders aus ;-)).
? Das Hauptaugenmerk der Karte liegt bei der Getreideproduktion.
? Bedingt durch die gewollte „Felder – Form“ ist die Karten nicht wirklich Helfer-Freundlich, egal welche da Verwendet werden (Ein „Vorgewände“ wird Erforderlich sein, oder eine Kettensäge, oder Selbst Fahren) .
? Forstwirtschaft kann man Hier Natürlich auch Betreiben. Allerdings ist es So das Ich darauf nicht allzu Großen „Wert“ gelegt habe weil es eine Unmenge an Platzierbaren mods dafür gibt und Sich jeder der Interesse daran hat sich seine Forst so Gestalten kann wie er möchte,Flächen für Platzierbare mods sollten sich da auch finden lassen.
? Es gibt auf der Karte auch Flächen, eines der Größeren Stücke ist so ca. 6 ha groß , wo Bäume Gepflanzt werden „Sollten“, aber 😉 man könnte daraus auch (Kostenloses) Ackerland machen, wenn man will.
? Die Straßen sind von Allee – Bäumen Eingefasst (Soll Heißen die meisten Maschinen müsste man „Von Innen Steuern“ wenn man dort Fährt). Wem das Stört : Es gibt Kettensägen 😉 und Andere Karten.
? Es ist auch die „Tierproduktion“ auf der Karte ,hoffe Ich, nicht zu kurz gekommen.
Es Stehen zusätzlich zu den Hühnern, Schafen und Kühen auch die Schweinezucht zur Verfügung, inklusive Vieh Handel (das ist die Schweinemast wo man auch „Jungtiere“ Fahren/Kaufen kann/muss), sowie die Hühnermast.
Bei der BGA kann man fast Alle Früchte, incl. deren Stroh, „Silieren“ .
Niemand Muss dort „Weizen Silieren“ nur weil man das kann.
Es besteht auch die Möglichkeit den „Bunker“der Anlage mit einem Anhänger zu befüllen.
Installation: (Beispiel für Win7, bei Win Vista und 8.1 ist es Ähnlich zu Handhaben.)
Es muss Patsch 1.3 Installiert sein.
Den Ordner „mods“ in Deinem Verzeichnis
? Dokumente/My Games/FarmingSimulator2015/mods
Sinnvoll „Umbenennen“ (in zb.: „modsA“ oder „modsB“ oder auch „modsXYZ“ oä.)
Die Heruntergeladene Zip-Datei Öffnen und den Ordner „mods“ „kopieren“ und bei
? Dokumente/My Games/FarmingSimulator2015

„Einfügen“.
Wenn Diese Installations- Anleitung So Ausgeführt wurde müssten sich nun in Eurem mods Ordner
? Dokumente/My Games/FarmingSimulator2015/mods
5 Zip Dateien befinden die die Grundausstattung der map Darstellen.
Nun können in diesen „mods Ordner“ alle „Verwendbare mods“ hinzugefügt werden die Ich Empfehle,und die Die Du gerne Verwenden möchtest. Bei den „Lieblings-mods“ (Platzierbare Objekte sowie Maschinen und Scripte) ist dann auf die „Verträglichkeit“ zu Achten !!!.

Verwendbare mods:
Ich gebe hier mit Absicht keine Links an weil Ich der Meinung bin das die Allermeisten die sich diese Karte geladen haben die Entsprechenden mods Bereits Besitzen, und man muß ja nicht alles x-mal Runter laden. Und Das Dass alles in einen Eigenen mods – Ordner sollte muss Ich wohl nicht Extra erwähnen. Ich gehe davon aus das das Jeder so Handhabt, so hat man auch weniger Probleme wenn Fehler auftreten sollten.
Ausführliche Infos zu den mods kann jeder bei den mods selbst nachlesen, in der Regel dort wo man Ihn Runter-geladen hat.

Sollte Jemand den einen oder anderen mod nicht haben gehe Ich davon aus das er einen guten Freund hat ? G…. .
Hier mal eine Aufstellung von mods die man mit in den mods-Ordner geben kann wenn man möchte. Für diese mods ist die Karte Vorbereitet, bzw. diese wurden dort Verbaut.
AnimationMapTrigger ? Öffnet Türen und Tore
ZZZ_ChoppedStraw ? Sorgt dafür das beim MD beim „Strohhäckseln“ die Entsprechenden „Überbleibsel“ sichtbar sind.
MultiFruit v 3.0 ? Fügt den Original – Fahrzeugen neue Planen und „Ladbare Früchte“ hinzu,soweit sie in der map verbaut sind..
Das Beiliegende „ZZZ_multiFruitModul_Standart“ muss mit in den mods Ordner.
GülleMistMod ? Dieser mod sorgt dafür das man auch Kalk Streuen kann, wenn man möchte, auch mit einem Standard – Düngestreuer. Des weiteren wird eine andere „Gedüngt“ – Textur für Gülle und Mist dargestellt.

CompostMaster_Transportmulde ? Liegt bei, Ist zum Entleeren des Kompost – Bunker´s.
ZZZ_compostSoil ? Liegt bei ,damit der Kompost – mod Funktioniert.
KuhnSPVConfort12_B_UR ? siehe : „Hinweis zu den Beigelegten mod´s“
ZZZ_complexBGA ? Erweitert die Funktionen der Biogasanlage
Sowie einen Anhänger zum Transport der Tiere, aber nur wenn man da auch was machen möchte (liegt Nicht bei!).

Ich selbst verwende Zusätzlich zu den Aufgeführten noch:
BuyManyAnimals
FruitFilltypeIconText
Glance
HudHiderbyClodls15
MoreLoan
MultiOverlay
RealTime
ZZZ_fastForward
ZZZ_greenFertilizer (v2.1)
zzzAutoCombine
zzzAutoTractor
und ca. 20 Andere mods („Maschinen und Geräte“), wenn diese auf den Standard Karten Fehlerfrei Liefen, dann hatte Ich mit „Diesen mods“ auch nie Probleme auf meiner Karte.

„Verwendbare mods“ und deren Funktionen:
(*/) ? Diese Zeichenkombination Bedeutet das Ich bei der Beschreibung davon aus gehe das sich Alle „Verwendbaren mods“ auch mit im mods Ordner befinden!!!
nsonsten Funktioniert die Karte so wie bei den „Originalen“ Karten aber mit einem Anderen Gelände, und es sind einigen Warnmeldungen in der log weil „Das Spiel“ Die Entsprechend dazugehörenden mods, welche Verbaut wurden, Sucht und nicht Findet.Aber die Karte lässt sich Spielen.
(*/) Es Stehen zusätzlich Hafer, Roggen,Triticale und Dinkel als Getreidesorten zur Verfügung, incl. Lagerung und Verkauf, genauso wie die Verwendung des Strohs.
(*/) Bei der „Mischration´s Zubereitung“ mit dem KuhnSPVConfort12_B_UR gibt es
? „Extras“ zu beachten siehe: „Hinweiß zu den Beigelegten mods“ .
(*/) Es ist auch ein Geeignetes Transportmittel für die Tiere erforderlich, welches Nicht Mitgeliefert wird.

Hat man ein Geeignetes Transportmittel so kann man auch „Jungtiere“ beim „Vieh Markt“ erwerben und Transportieren (warum, wieso, weshalb kann jeder selbst bei http://marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=139&t=2405#p25107

Nachlesen).
(*/) Auf der Karte besteht die Möglichkeit aus (Fast) allen Produkten „Kompost“ zu gewinnen welchen man bei der Gärtnerei oder Direkt hinter der Anlage Verkaufen kann, oder man Streut den Kompost mit dem Dungstreuer aus.

(Der Kompost mod ist sehr Schön Animiert und er macht Spaß, Aber… Er Ist Unrealistisch.Ich habe Ihn Eingebaut weil er für Mich ein Akzeptabler Ersatz für die Nicht Vorhandenen „Missionen“ ist,vor allem auch zu Beginn eines neuen Spiels und wenn mal das Geld knapp wird. )
Hinweiß zu den Beigelegten mods:

? Der Beigelegte mod „Kuhn SPV Confort 12_B_UR“ ist nur eine „Erweiterte“ Version vom Original. Er kann auch Häckselgut für die Herstellung der Mischration Verwenden. Er kann diese Mischration auch im Futterlager Abladen, so das man Ihn dann auch Anderweitig Verwenden kann, zb. Stroh Einstreuen.
Er kann die Mischration aber NICHT wieder Aufnehmen um Sie zu Verfüttern, dafür kann man, vorausgesetzt der MultiFruit v 3.0 mod ist im mods Ordner, zb. Den Radlader mit Schaufel nehmen ? Allerdings ist das Particle System beim Abladen hier weiß 🙁 (Stand 19.06.15)
Warum gebe Ich diesen mod trotzdem dazu obwohl er nicht Richtig Funktioniert Antwort:
Jeder der Lesen kann kann auch selbst Entscheiden ob er Ihn Nutzen möchte oder nicht.Vor und Nachteile muss jeder selbst Abwägen.
? Die Beiden zip Dateien (CompostMaster_Transportmulde und ZZZ_compostSoil) für den Kompost mod dürfen laut Andy1978 mit Beigelegt werden.

Sonstiges:
Sicherlich habe Ich für den Ein oder Anderen etwas Wichtiges zu Erwähnen oder Einzubauen usw. Vergessen Aber Es ist Meine Karte so wie Ich mir Sie Vorstelle.
Jeder der Sie Spielen möchte kann sich hieran gerne Probieren oder Er kann es Lassen.
Viel Spaß Wünscht
Bummi

Authors:
Fritz55 (Elchland,Erste Version, und deren Freigabe. Da nur „Verbaute Mods“ in der Elchland aufgeführt wurden sollen Sie hier nicht unerwähnt bleiben.
– WasserMod von Marhu, AnimationmapTrigger von Xseno )
Gan28k (Futterlager)
webalizer (ChoppedStraw)
Wildfuchs (Unterstellhalle, sowie der darin verbaute „ Animation Map Trigger“
vom Vertex Dezign Team)
„Die Engländer“ (Ich kann leider immer noch nicht nachvollziehen wer den Unterstand für die Schafe in LS13 wirklich gebaut hat, trotzdem Danke an den Erbauer, er geht auch für LS15.)
upsidedown (MultiFruit und alles was dazu Gehört!)
TMT – Marhu, -Kolbenfresser-, Hatzfan (Gülle-Mist-Kalk-Mod)
Geneborg (Mist und Gülletextur für GMK mod)
Treckerjack (Weidetore)
Steinklopfer (BGA-UmbauLS 2015 – Beta)
Marhu (Schweinemast 4.0.0 sowie ViehMarkt und noch einige Scripte mehr die in Anderen „mods“ verbaut sind/waren/wurden.)
Andy1978 ( Compost – mod)
stubi69 (Wegweiser)

Bitte_Offnen.zip – 497.6 MB


Direct links:
Download links:



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *